zweites Spiel 20134 : 0 Sieg gegen die Altherren aus Freudenthal

Unter den Augen von zahlreichen Fans kam es im idyllischen Waldstadion von Freudenthal im zweiten Vorbereitungsspiel zum Hessentag zum zweiten Sieg. Gegen den Altherren Stadtpokalsieger der Stadt Borken, der sich zusätzlich noch mit Spielern aus dem Seniorenbereich verstärkt hatte, zeigte die Mannschaft der Kreisverwaltung keine Schwächen und gewann verdient das überlegen geführte Spiel.


Mit einer guten Raumaufteilung und einer starken Laufleistung im Mittelfeld setzte man den Gegner von Beginn an unter Druck und hielt ihn so vom eigenen Tor fern. Diese disziplinierte Spielweise führte dazu, dass Ballverluste der Freudenthaler im Aufbauspiel gleich wieder über die agilen Stürmer zu eigenen Chancen führten, von denen in der ersten Halbzeit Mehmet Cil zwei (5. u. 35. Spielminute) und Andre Kramer (25. Min.) und Michael Meichsner (32. Min.) jeweils eine nutzten.
Somit stand das Endergebnis zum Halbzeitpfiff bereits fest. In der zweiten torlosen Halbzeit wurde der Gastgeber etwas stärker, was zum Teil auch an deren größerem Auswechselkontingent  lag, jedoch ohne die an diesem Abend sattelfeste Abwehr vor größere Probleme zu stellen. Im Gegenteil, auch im zweiten Spielabschnitt verfügte die Mannschaft der BSG über die klareren Chancen, von denen jedoch leider keine mehr genutzt werden konnte.

Gegen Freudenthal spielten für die BSG:
Florian Schönhut – Mario Wissemann, Philipp Stirn, Dirk Schnurr, Horst Stracke, Michael Meichsner, Kai Helfers, Matthias Becker, Ralf Lingner, Mehmet Cil, Andre Kramer, Holger Raude, Lars Röse

Nach den so erfolgreichen Vorbereitungsspielen fahren wir nun voller Hoffnungen auf sportlichen Erfolg am 19.06.2013 zum Hessentag.

zweites Spiel 2013