Die Fussballmannschaft der BSG des Schwalm-Eder-Kreises nahm auch in diesem Jahr an der, im Rahmen des Hessentages stattfindenden, Hessenmeisterschaft der Kreisverwaltungen teil.

Hierbei wurden bei widrigen Wetter- und Platzverhältnissen folgende Ergebnisse erzielt:

Schwalm-Eder-Kreis - Lahn-Dill-Kreis 1 : 4 (Torschütze: Jürgen Köhler)
Schwalm-Eder-Kreis - Main-Taunus-Kreis 0 : 2
Schwalm-Eder-Kreis - Kreis Bergstraße 1 : 0 (Torschütze: Michael Meichsner)
Schwalm-Eder-Kreis - Kreis Groß-Gerau 1 : 1 (Torschütze: Holger Raude)

Mit diesen Ergebnissen ist die Mannschaft des Schwalm-Eder-Kreises mit 4 Punkten und 3 : 7 Toren als Gruppendritter nach der Vorrunde aus dem Turnier ausgeschieden.

Anschliessend wurden gemeinsam mit den mitgereisten Fans noch ein paar gesellige Stunden auf dem Hessentag in Hessisch-Lichtenau verbracht.

bsgheli1