EINTRACHT VERLIERT IN ÜBERZAHL

Eintracht Frankfurt hat die nächste Niederlage in der Fußball-Bundesliga kassiert. Die Mannschaft von Trainer Funkel unterlag am Samstag mit 1:2 bei Hannover 96. Schulz erzielte in der vorletzten Minute der regulären Spielzeit den entscheidenden Treffer.

Russ hatte die Gäste zuvor in Führung gebracht, Pinto glich zehn Minuten vor der Pause aus. Nach einer Unsportlichkeit sah Pinto in der 61. Minute Rot. Auch in Überzahl agierte Frankfurt aber viel zu harmlos und verpasste den Siegtreffer. Stattdessen kam 96 per Kontertor zum verdienten Dreier.

  • DSCN0445
  • DSCN0446
  • DSCN0447
  • DSCN0449
  • DSCN0452
  • DSCN0453
  • DSCN0458
  • DSCN0462
  • DSCN0464
  • DSCN0468
  • DSCN0468a
  • DSCN0471
  • DSCN0472
  • DSCN0472a
  • DSCN0473
  • DSCN0474
  • DSCN0475
  • DSCN0476
  • DSCN0477a
  • DSCN0477b
  • DSCN0482
  • DSCN0483
  • DSCN0484
  • DSCN0485
  • DSCN0486
  • DSCN0487
  • DSCN0487a
  • DSCN0487b
  • DSCN0487c
  • DSCN0488
  • DSCN0490
  • DSCN0495